Schlagwort-Archive: ANKOM

Abschluß-Bericht zum Forschungsprojekt veröffentlicht

Vor Kurzem ist der Abschluss-Sammelband der BMBF Förderlinie ANKOM “Übergänge von der beruflichen in die hochschulische Bildung” erschienen, in dem über die Ergebnisse des die Fernweiterbildung begleitenden Forschungsprojekt berichtet wird.

Buchcover Übergänge gestaltenAndere Beiträgen zu Themenfeldern wie „Information & Beratung – Orientierung für Studieninteressierte und Weiterentwicklung von Hochschulstrukturen“, „Warm werden mit dem Hochschulmilieu – Ansätze zur Integration beruflich Qualifizierter in die Hochschule“ oder auch „Von der Defizit- zur Ressourcenorientierung? Angebote zur Kompetenzförderung“ sind ebenfalls interessant für uns.

In der Rubrik „Analyse von und Umgang mit Heterogenität“ befindet sich der Beitrag des AKIB-Forschungsprojektes, der wie folgt referenziert werden kann (Zitiervorschlag):

Hobohm, Hans-Christoph; Pfeffing, Judith; Imhof, Andres; Groeneveld, Imke (2015): Reflexion als Metakompetenz. Ein Konzeptbegriff zur Veranschaulichung akademischer Kompetenzen beim Übergang von beruflicher zu hochschulischer Qualifikation in den Informationsberufen. In: Walburga Freitag, Regina Buhr, Eva-Maria Danzeglocke, Stefanie Schröder und Daniel Völk (Hgs.): Übergänge gestalten. Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung erhöhen. Münster: Waxmann, S. 173–191.

Der Beitrag selbst ist im Titel verlinkt. Das gesamte Buch kann hier bezogen werden. Ein weitergehender Blogeintrag zum veröffentlichten Artikel befindet sich auf dem Blog des Projektes.